Erweitern Sie Ihren Zuchtbetrieb …

… unsere besten Hengste stehen Ihnen zur Verfügung!

Van Gogh

Top-Genetik aus Neuseeland auf unserer Farm
Rossini, geb. am 2.1.2014 in Neuseeland, ist seit 2016 bei uns im Deckeinsatz. 

Er ist ein Sohn des Erfolgshengstes Aquaviva Titus.

Blutlinie: Peruvian Hemingway
Farbe: Solid Medium Fawn

Vlieswerte Juli 2015 (2. Vlies): 17,5 mic., SD 3,5 mic., CV 19,9 mic, CF 99,4 % 
Vlieswerte April 2016 (3. Vlies): 17,9 mic, SD 3,4 mic, CV 19,3 mic, CF 100 %

Rossini kommt von Southern Alpacas, der Farm von Nic Cooper und Linda Blake. Nic war vor Jahren einer der Pioniere der Alpakazucht in Neuseeland und genießt weltweit ein hervorragendes Ansehen.
Sein erstes Fohlen ODW RO Luther macht mit seinem hervorragenden Vlies
seinem Vater alle Ehre.

 

Decktaxe: 850 € + MwSt.

Waratah Flats Espresso -bewährter Zuchthengst

 

geb. am 07.02.2009
Vater: Forestglen Seth 
Mutter: Waratah Flats Rosewood

Farbe: medium brown

Espresso wurde in 2011 aus Neuseeland importiert und entstammt der renommierten Zucht Waratah Flats von Paul Garland & Linda Sides. Die Blutlinien beider Elternteile des Hengstes lassen nur das Beste auch von Espresso erwarten. 
Der Vater Forestglen Seth war Sieger des Vlieswettbewerbs auf der Alpaka Weltkonferenz 2008 in Sydney. Dort setzte sich sein außergewöhnliches Vlies gegen 477 Mitkonkurrenten durch. Auch Espresso hat in Neuseeland einige Schowerfolge zu verzeichnen: 1. Platz Rangiora 2009, 1. Platz Canterbury 2009, 1. Platz Colourbration 2010, 1. Platz bei der National Show 2010, Fleece Champion A&P 2010

Faserdaten: 1.Vliesprobe: 16.50 mic, 2. Vliesprobe (7.2.2011): 16,80 Mikron, SD: 3,2, COV: 18.60, 

Fasern über 30 Mikron: 0,00 %, Komfort-Faktor: 100 % (!)

Deckung auf dem Hof mit Unterbringung und Verpflegung der Stute – Lebendgeburtgarantie (Anspruch auf Nachdeckung)

Decktaxe: Auf Anfrage 

PAZ Peruvian Tell - Bewährter Zuchthengst

geb. 20.07.2011

Farbe: medium brown

Tell zeichnet sich durch sein hervorragendes Vlies aus. Über den gesamten Körper findet man ein feines, dichtes Vlies mit einem hochfrequenten Crimp und guter Struktur (Stables). Er wurde bei Adrian Brändle (Schweiz) aus dem tiefschwarzen rein peruanischen Zuchthengst Negro von der Chocoaquilla-Farm der Familie Diaz und der peruanischen Stute PAZ Peruvian Yuka gezogen.

Die Nachkommen von PAZ Peruvian Tell zeichnen sich durchweg durch korrekten Körperbau und sehr gute Vliesqualität aus.

Preis: 2.900 € Netto